„MY FAIR LADY“ in Hallenberg

                   Schon Tradition ist der jährliche Besuch der Freilichtbühne Hallenberg. In diesem Jahr stand das Musical „My fair Lady“ unter der Regie von Florian Hinxlage auf dem Spielplan.
Voll des Lobes und der Anerkennung  über die Leistung der Laienspielgruppe, die den Namen nicht mehr verdient und von Profis nicht mehr zu unterscheiden ist. Wie immer, so auch dieses Jahr, verbschiedeten sich die Teinehmer mit einem kleinen Umtrunk mit der Aussage – dann vielleicht bis zum nächsten Jahr bei dem Stück:
„Kohlhiesels Töchter“.                       Termin wird noch bekannt gegeben.

Dieser Beitrag wurde unter Wanderfreunde RVE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.