Wanderung von Brunscappel zum Wanderhein in Ostwig

  Erstmalig in der Geschichte der Katholischen Frauengemeinschaft Ostwig und der Wanderfreunde im Ruhr-Valme-Elpetal gab es eine Gemeinschaftswanderung. Drei Dutzend Wandere(r)-innen machten sich auf die Reise per Bus zum Startpunkt in Brunscappel. Die etwa 13 km lange Strecke führte zunächst recht steil bergan. Nach dieser Herausforderung verlief der Weg unkompliziert nach Wiggeringhausen. Die Frauen hatten hier ein ausgiebiges Picknick vorbereitet. Nach der ersten Anstrengung sehr willkommen.

Weiter dann nahezu ebenerdig zum Wanderheim in Ostwig. Hier  sorgten dann die Wanderfreunde für ein deftiges „Sauerländer Essen“ mit Rinderwurst, Bratkartoffeln und Rote Bete. Es folgten unterhaltsame Stunden  in gemütlicher Runde mit Lagerfeuer und div. Getränken.

Wie berichtet wurde  ist der Antrag auf Mitgliedschaft einiger Männer  bei der Frauengemeinschaft abgelehnt worden. Schade. 

 

Dieser Beitrag wurde unter Wanderfreunde RVE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.